You are not logged in.

  • Login

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

1

Monday, January 7th 2013, 9:39am

TR - HD Clutch System V2

hallo

ich bin neu hier im forum und habe mir auch einen baja gekauft.
nun meine frage da ich mir gleich den Integy HPI Baja 5B SS 5T 2.0 Kupplungsglockenhalter T2 BAJ002 mitbestellt habe und danach erst von dem TR - HD Clutch System V2 gehört habe, wollte ich von euch wissen ob ich den Integy Kupplungsglockenhalter gleich wieder zurückschicken soll und das TR - HD Clutch System V2 nehmen soll.
wenn ja welche ritzel brauche ich noch dafür?
ich habe einen baja 5bss kit .
bitte helft mir

mfg walli
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

feffan26

alias " Ölauge "

Posts: 556

Location: Ravensburg

  • Send private message

2

Monday, January 7th 2013, 11:17am

Hi,
kommt auf Deinen Geldbeutel drauf an.
Aber wenn Du die Kohle hast und ein wirklich stabiles System haben willst würde ich tauschen.Also schick Integy zurück und hol Dir des V2.
Ritzel würde ich n 16er oder n 17er nehmen.

Mfg
:blackeye: :doofy: :blackeye:

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

3

Monday, January 7th 2013, 12:41pm

Hab's zurückgeschickt, da ich glaube das es die falsche stelle ist zum sparen. Hab das 16er ritzel genommen. Danke

Ich meld mich mit Fotos wenn alles fertig ist.

MfG walli
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

4

Monday, January 7th 2013, 6:02pm

Hallo Walli,

den von Dir beschriebenen Glockenhalter von Integy ( ich nehme an das gemäß deiner Bezeichnung Du diesen meinst >> KLICK) kann mann nicht unbedingt mit dem TR Clutch System V2 vergleichen, da das TR ein komplettes System mit Getriebewellenhalter, Getriebeplatte, Kuppl.-Glockenhalter und Kuppl.-Glocke ist.

Wenn ein Integy-Kupplungsglockenhalter dann auch einen geschlossenen wie diesen hier >> KLACK.
Ich selbst habe derzeit auch einen Integy geschl. Kupplungsglockenhalter verbaut und bin sehr zufrieden. Kein Verzug oder ähnliches.
Trotz all dem würde ich wie bereits feffan schon erwähnt hatte bei "dickem Geldbeutel" :pump: gleich das TR Clutch System V2 nehmen.
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

5

Saturday, June 1st 2013, 10:56am

huhu
ich suche für mein tr v2 system einen geschlossennen kupplungsglockenhalter.
da ich leider die offene version hab.
bekommt man irgendwo den tr kuglo extra oder welchen sollte ich da nehmen?
weiß jetzt nich ob da von tr aus auch grössere lager drinn sind.

mfg walli
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

Th2

Intermediate

Posts: 552

Location: Friedrichshafen

Occupation: Schüler

  • Send private message

6

Saturday, June 1st 2013, 1:05pm

DEr Tr Sys, Kuglohalter hat größere lager, Musst aber nur mit der Feile das loch der Gearplatte vergrößern dann passt das alles, hab ich bei meinem auch so gemacht. Ich würde dir empfehlen, das du mal den Support anschreibst, ob du keinen Sys Kuglohalter einzenl kaufen kannst, bin mir sicher das geht.

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

7

Saturday, June 1st 2013, 1:20pm

welchen support?
von tr den ,dann muß ich das ja in den usa bestellen wa ?
das wollt ich eigentlich nich.
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

8

Saturday, June 1st 2013, 1:30pm

Schreib mal Bullet-RC an. Er kann Dir auch helfen und er kann Dir dann das Teil auch bestellen !
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Posts: 897

Location: Elsdorf

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Send private message

9

Saturday, June 1st 2013, 3:07pm

2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

10

Monday, June 3rd 2013, 5:39pm

Danke kec , dann werd ich mal bestellen
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

11

Tuesday, June 4th 2013, 7:10am

Oh man , ich hoffe das hat geklappt.
Französisch ist nich mein ding.
Was mir bei der Bestellung aufgefallen ist , dass keine Versandkosten berechnet worden sind.
Hmmmm
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

wallimoto

Intermediate

  • "wallimoto" started this thread

Posts: 208

Location: Eberswalde

Occupation: Bäume umlegen

  • Send private message

12

Wednesday, June 5th 2013, 11:02am

Hab grad festgestellt das es ja kuglo von dem v1 System ist.
Gibs da große Unterschiede zwischen den Versionen v1 und V2 ?
Rennstall:
HPI BAJA 5B SS mit G290RC
und hier stell ich ihn vor :D
HPI Savage XL
HPI Savage XS

torsten

Trainee

Posts: 165

Location: Varel

Occupation: Genug

  • Send private message

13

Wednesday, June 5th 2013, 11:48am

Funktion ist die selbe , einzig die Montage und Demontage ist etwas schwerer.
Hinten die Bremse , sie hat ein kleines Plastik Stück , das ist dann mit dem Glockenhalter eins .


MfG Torsten