You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Carpocalypse

Intermediate

  • "Carpocalypse" started this thread

Posts: 212

Location: Goßfelden

Occupation: Servicemonteur

  • Send private message

1

Friday, December 4th 2015, 8:02pm

Vergleich Vertigo v2 zu KM Kupplungsglocke

Hi,
Ich dachte mir, da ich beide mal da hab, mach ich mal nen Vergleich der evtl. anderen bei einer Kaufentscheidung weiterhilft. :D
Bilder werd ich versuchen anzuhängen.
Gemeinsamkeiten:

Beide sind vom Grundprinzip her gleich designed, Glocke ist über einen 6Kant Mitnehmer ( gleich großer Mitnehmer) mit dem Ritzel verbunden und eine Mutter sichert das Ritzel auf seiner Position. Beide Glocken laufen sehr rund ohne Eiern, das hat mich bei der KM doch überrascht. Beide Glocken sind belüftet.

Unterschiede

Vertigo:
3 Belüftungsschlitze an der Glocke
Loch für einstellbare Kupplungen
Ritzel sehr hochwertig bearbeitet, angephaste Zähne, keine scharfen Kanten
Ritzel hat etwas Spiel auf beiden Glocken
Etwas kleinerer Außendurchmesser, somit weniger Passprobleme mit geschlossenen Kupplungsglockenhaltern
Mutter mit Nylonsicherungsring
Preis ca 69€ mit Ritzel

KM:
3 Belüftungsbohrungen an der Stirnseite der Glocke
Ritzel macht einen guten Eindruck hat aber nicht so ein wertiges Finish
Ritzel passt sehr straff auf beide Glocken, somit weniger Verschleiß zu erwarten
Etwas größerer Glockendurchmesser, kann Probleme mit der Passung bei geschlossenen Haltern geben
Mutter als Krakenmutter ausgeführt jedoch ohne Sicherungsring, man sollte also mit Schraubensicherungslack nachhelfen
etwas nachteilig seh ich die Einkerbung vor dem 6Kant is u.U. eine Sollbruchstelle
Preis 30€

wenn Probleme auftreten beim Verbau oder im Betrieb werd ich es ergänzen.

Vorteil beider ist: es ist eine kraftschlüssigere Verbindung als die Nut der Standardglocke.
Ich musste nun schon öfter das Ritzel neu befestigen oder die Glocke tauschen, deshalb der Blick auf sinnvolle Alternativen.
Hängt natürlich auch vom Fahrzeuggewicht, Motor, Gelände und Fahrstil ab, es muss also nicht jeder dieses Problem haben.

So das ars erstmal von meiner Seite.
Grüße Carpo :toocool:
Carpocalypse has attached the following image:
  • 20151204_200422.jpg
Carpocalypse has attached the following files:

This post has been edited 1 times, last edit by "Carpocalypse" (Dec 4th 2015, 8:05pm)


torsten

Trainee

Posts: 165

Location: Varel

Occupation: Genug

  • Send private message

2

Saturday, December 5th 2015, 9:33am

Danke für deine Mühen !
Manchmal lohnt der Blick ins "günstiger" Lager sehr aber wie bei vielem wird das Hobby extrem ernst genommen und daher bleibt kaum Platz für Realität oder kopfkino :D


Mit freundlichen Grüssen
Torsten

Carpocalypse

Intermediate

  • "Carpocalypse" started this thread

Posts: 212

Location: Goßfelden

Occupation: Servicemonteur

  • Send private message

3

Saturday, December 5th 2015, 10:08am

Hehe kenn ich, bei 2 Bajas hab ich halt immer einen zum experimentieren.
Und wenn es was brauchbares im günstigen Lager gibt sag ich nicht nein, zumal es auch genug sinnlose und teure upgrades gibt.
Am liebsten wäre mir selber bauen aber da fehlen meist die passenden Geräte.

torsten

Trainee

Posts: 165

Location: Varel

Occupation: Genug

  • Send private message

4

Saturday, December 5th 2015, 10:34am

Dito ;)
Platz ist auch immer eine Sache ....
Wollte selber nächstes Jahr entweder einen 3D Drucker oder eine fräse mein eigen nennen .
Nicht um damit jetzt Geschäfte zumachen , mich fasziniert es selber was am pc zu Zeichen können was dann selber zuhause , an eigenen Maschinen entsteht !
Halt ModellBAU :)

Auch soviele Iden die man im Kopf hat , die es noch nicht gibt ....


Mit freundlichen Grüssen
Torsten

PS die Glocken hätte ich selber nie getestet , überzeugter Turtel Racing Nutzer :D

Carpocalypse

Intermediate

  • "Carpocalypse" started this thread

Posts: 212

Location: Goßfelden

Occupation: Servicemonteur

  • Send private message

5

Saturday, December 5th 2015, 12:30pm

Bin von dem Tr zeug net mehr so überzeugt, eloxierung is oft scheiße hast 4 schwarze teile geordert und hast am ende 4 verschiede e.
Und der Preis is auch so ne Sache.
Hab viele KM sachen zb Dämpferbrücken stehen den tr meiner Meinung in nix nach kosten aber die Hälfte😆

torsten

Trainee

Posts: 165

Location: Varel

Occupation: Genug

  • Send private message

6

Sunday, December 6th 2015, 10:57am

Da hast recht , Dämpferbrücken hab ich auch nicht von denen , vorne intengy hinten flm :)
Die Lenkung hab ich auch von tr , auf jedenfall zur stock eine extreme Verbesserung !
Bin gespannt wie die Kupplung von denen ist , gestern trocken zusammen gebaut und macht schon nen sehr guten Eindruck...
Kein Staub mehr und wenn es aufgeht , keine Hitze Probleme mehr :)
Hab jetzt auch den Starter von denen verbaut , der Killer Rc (für den Akkuschrauber) ist zwar sehr geil aber bringt auch kleine Nachteile mit sich :(
Wie das alles hält werde ich im Frühjahr sehen , bis dahin muss noch die PowerSpark funktional im 5b Platz finden...
Dann ist vom Motor fast alles was man machen kann , unterhalb von 40ccm :D


Mit freundlichen Grüssen
Torsten

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

Posts: 1,466

Location: Kressbronn a.B.

Occupation: hat er

  • Send private message

7

Sunday, December 6th 2015, 12:57pm

Toller Vergleich, auch wenn ich ein kompletter verfeindet von KM und Konzerten bin.
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool: