You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

1

Friday, August 3rd 2012, 5:47pm

CY Kupplungsgehäuse umbau auf Zenoah G290RC

Hallo Gemeinde,
hab doch auch nen G290RC bestellt, der die Tage da sein wird.

Nun hab ich mich schon mal an das Kupplungsgehäuse gewagt um das für den Zenoah abzubauen und zu reinigen.

Jedoch komme ich nur bis zur Kupplung, den Halter der Kupplung bekomme ich nicht runter.. auch die Explosionszeichnung Hilft mir da nicht weiter. Hab auch beide Anleitungen (5sc rtr & 5sc ss) durchgeschaut, aber genau der Teil scheint nicht beschrieben zu sein.

Kann mir da jemand nen Tipp geben ?

Viele Grüße

Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Posts: 897

Location: Elsdorf

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Send private message

2

Friday, August 3rd 2012, 5:54pm

Kupplung ist runter ? Wenn jaa die Schraube in der Mitte rausdrehen eine Länge passende M Schraube in eins der löcher wo die Kupplung befestigt wird reindrehen bis an die Wand des kupplungsglockengehäuses und dann vorsichtig weiter drehen bis es Klick macht dann hast du ihn in deinen händen :thumbsup:
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

3

Friday, August 3rd 2012, 5:55pm

Super! Vielen Dank Kec!

Hatte ich auch versucht, aber da brauchts wohl bisl mehr schmackes :D
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

4

Friday, August 3rd 2012, 6:55pm

Hier noch Videos zur Kupplung Demontage (BITTE NUR DIE VON MIR ANGEBENEN ZEITEN SIND RELEVANT)
VIdeo 1 Auf Zeitlinie 1:04 bis 5:53 ist für Dich interressant sonst nichts
Video 2 Vom Anfang bis 1:13 ist für Dich interresant sonst nichts
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

5

Friday, August 3rd 2012, 8:06pm

Danke für die Links Caty! Wird wirklich gut erklärt! Mal sehen vielleicht zerleg ich den HPI dann doch gleich noch komplett. Wenns mir das einschicken erspart warum nicht ;)


Viele Grüße

Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

6

Monday, August 6th 2012, 9:00pm

Wie bekomme ich den Spacer hinten links(der mit dem stückchen blech dran) am Motor fest? Am CY war der steg mit dem Gewinde etas weiter aussen.

Viele Grüße!

Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

7

Monday, August 6th 2012, 10:01pm

Weiss jetz nicht was du meinst mit dem Blech siehe dir mal nur die Bilder an vielleicht gehts genauer
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

8

Tuesday, August 7th 2012, 8:44pm

Ok das hat sich bereits erledigt... hab ihn reingequetscht... aber ich habe bereits neue Probleme :(

Wenn ich am Seilzug zieht, blockiert er. Auch die Kupplung lässt sich nicht drehen...
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

steph

Mr. Hollywood

Posts: 1,045

Location: Stockach

Occupation: Buchmacher der Bajacowboyz

  • Send private message

9

Tuesday, August 7th 2012, 8:52pm

Schau mal nach deiner Zündspuhle ( ist über dem Lüfterrad) sollte ca 0,3mm Abstand zum Rad haben.

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

10

Tuesday, August 7th 2012, 9:01pm

Hab das Kupplungsgehäuse nun wieder runter nun kann ich ziehen! aber sobalds wieder drauf ist, is vorbei.

Funktioniert das wenn ich Unterlegscheiben zwischen Kupplungsgehäuse und Motor lege ? Oder ist dann die Gefahr zu groß das er Sand bzw. Kupplung zieht ?
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

This post has been edited 1 times, last edit by "ILIKEITLOUD" (Aug 7th 2012, 9:10pm)


ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

11

Tuesday, August 7th 2012, 9:40pm

Okay es lag doch am Kupplungshalter... Wenn ich den CY nehm passt die Bremse nicht weil die Schraube der Feder im Weg ist... Wenn ich die Zenoah Halterung nehme, blockierts komplett.

Hab nun ne Senkkopf Schraube genommen, hoffe sie hält genau so gut.
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

This post has been edited 1 times, last edit by "ILIKEITLOUD" (Aug 7th 2012, 9:50pm)


Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

12

Tuesday, August 7th 2012, 10:30pm

Hab nun ne Senkkopf Schraube genommen, hoffe sie hält genau so gut.

Nimm die dazugehörigen Schrauben fürs CY Kupplungsset alles andere ist pfusch
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

13

Wednesday, August 8th 2012, 12:15am

Die CY müsste ne Torx sein oder ??

Bin der Meinung das das ne schwarze Torx mit Senkkopf war. Lieg ich da richtig ?

Danke für die Zeichnung!

Viele Grüße!

Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

14

Wednesday, August 8th 2012, 12:38am

Siehe oben Bild
15456 2x Inbus Stufenschrauben
15457 1x Inbus Senkkopfschraube
15458 4x Inbus Zylinderkopfschraube

15442
2 Unterlegscheiben Dick
2 Unterlegscheiben Dünn gewellt

CY-Kupplung
und hier


Zenoah Kupplung zum Vergleich
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 7 times, last edit by "Caty" (Aug 8th 2012, 1:50am)


ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

15

Wednesday, August 8th 2012, 12:19pm

Bei mir schaut die Zenoah anders aus. Die beiden Auflagepunkte für die Kupplung selbst sind bei weiten nicht so hoch wie auf den Bild.

Aber ich mach mich nun erstmal auf nach DK!!! :party:

Hab nen Laptop mit, meld mich dann von dort!

Viele Grüße

Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

16

Thursday, August 9th 2012, 12:17pm

So.. Hab die Kupplung umgebaut und ne runde gedreht!

Er fährt auch aber wenn er schneller wird kommt nen Pfeifen das klingt wie der Turbolader von nem TDI.

Sobald ich vom Gas geh ist es wieder weg.. Auch macht er das nicht wenn ich ihn hoch Hebe und Gas geb.

Kann das Geräusch vom TR Clutch V2 kommen? Denn ich hab ja noch das original HPI 57er drauf mit dem DDM Ritzel.

In Dänemark ist es echt schön! Zwar scheint net permanent die Sonne, aber so lang es trocken ist gibt's nix zu meckern :)

Viele Grüße aus Nymindegab,

Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

17

Thursday, August 9th 2012, 3:00pm

Jungs und Mädels, ich weis das meine Unerfahrenheit sicher den ein oder anderen an die Grenze des Wahnsinns bringt.

Aber Ich weis es einfach nicht besser.

Ich hatte noch nie vor dem Stock 26er einen 2T Motor in der Hand und auch keinen gefahren.

Daher kann ich nicht sagen ob nen TR System anders klingt, oder der G290RC im Vergleich zum Stock.

Viele Grüße Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

18

Thursday, August 9th 2012, 9:48pm

Kann das Geräusch vom TR Clutch V2 kommen? Denn ich hab ja noch das original HPI 57er drauf mit dem DDM Ritzel.
Wenn du dieses Pinion Gear for DDM in deinem TR System V2 verbaut hast ist klar das es schleift passt nich 100%ig zu deinem System.
Das Pinion for TR Clutch System ist das RICHTIGE und schleifft nicht.
Ausserdem wäre diesesKugellager empfehlenswert welches Kugellager hast verbaut?
Dazu empfehle ich dir die Kupplungsglocke geschlossen (Solid) welche war dabei?
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 1 times, last edit by "Caty" (Aug 9th 2012, 10:09pm)


ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

19

Thursday, August 9th 2012, 10:32pm

Hi Caty,
da wurde mir wohl das falsch DDM Ritzel mitgegeben..werd da nochmal anfragen beim Shop!

Hab das TR Clutch System V2 mit geschlossener kupplungsglocke.

Mein Prob ist das ich noch ne woche in DK bin und hier an kein Ritzel ran komme.

Wenn ich 30 min Fahr und ihn dann 15 min abkühlen lasse.. Meinst du das würd erstmal gehen? Was kann im schlimmsten fall passieren?

Hab die TR Lager die dabei waren verbaut. Bei meinem Diff. Hab ich HPI Lager genommen, da ich schnell schießen müsste damit DK klappt.

Viele Grûße

Tim

PS: Du schreibst immer so schön detaillierte anleitungen, kommen die auch noch in nen Tutorial Bereich? Sind echt klasse, danke nochmal!
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

20

Thursday, August 9th 2012, 10:57pm

Wenn ich 30 min Fahr und ihn dann 15 min abkühlen lasse.. Meinst du das würd erstmal gehen? Was kann im schlimmsten fall passieren?

Wenn ich Ehrlich bin sollt nicht mehr gefahren werden, da das Ritzel am TR Clutch System V2 reibt und so eine extreme Hitze entsteht, dadurch:

1.schmilz das Hauptzahnraad 57Z Plastik
2.werden die Kugellager am TR verrieben dadurch die Kupplungsglockeschraube wo das Ritzel ist könnte reissen
3 Kupplung selber könnte abbrennen durch die Hitze
Bei meinem Diff. Hab ich HPI Lager genommen
Dieser Lagersatz wäre zum empfehlen schaust halt nach 10 Tankfüllungen mal nach wie die Lager sind, dann baust die neuen ein
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 2 times, last edit by "Caty" (Aug 9th 2012, 11:14pm)