Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spezi

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: zwischen RV und FN

Beruf: in Öreich tätig

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 4. Dezember 2012, 21:58

Also mit ner Pultfunke sehe ich was die Ansteuerung angeht gar kein Problem. Wobei ich nicht weiß, wie es sich mit nem Mischkanal verhalten würde...

Ich hab mir für meine Funktionsmodelle die Robbe/Futuba FC-16 geholt. Hat unausgebaut 8 Propotionale Kanäle da kannste allerhand ansteuern.

Dann ist die 4-Radlenkung nicht sooo anfällig was umkippen betrifft da Du ja wahrscheinlich Querlenker usw von der VA hinten verbauen wirst. Also wird die Spur hinten auch etwas breiter. Viel kritischer wäre eine Knicklenkung.

Du kannst wenn Du willst mal im Netz nach so genannten Clod-Crawlern suchen (darf ich hier in ein anderes Forum verlinken?).
Mein erster Rock-Crawler hatte auch eine 4-Radlenkung.

Das bekommst bestimmt hin!
...wer der Herde hinterher läuft - frißt nur Sch***** und kein Gras!!

Th2

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 4. Dezember 2012, 22:04

Zitat

darf ich hier in ein anderes Forum verlinken?

So viel du willst. Bis auf Werbung für Clone:D

Spezi

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: zwischen RV und FN

Beruf: in Öreich tätig

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 4. Dezember 2012, 22:17

Also gut, ist bestimmt kein Clone...
http://youtu.be/p0KWiVAbPV8in dem Forum sieht man von der Lenkung zu wenig.
Das ist der Claas von mir.
Bei dem hab ich nen 8-Kanal Empfänger verbaut, 1. Kanal= Fahren, 2. VA Lenken, = 4. Kanal HA Lenken.

Ich kenn mich bei den Bajas leider sehr wenig aus. Bei manchen Typen ist doch am Heck wie ne Art Schutzbügel. Wenn da ne Servo unterbringen kannst, könntest doch von dort die Ansteuerung machen.


Tut mir leid wenn ich da soviel schreib. Aber solche Herausforderungen reizen mich einfach.... :blush2:
...wer der Herde hinterher läuft - frißt nur Sch***** und kein Gras!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spezi« (4. Dezember 2012, 22:19)


Th2

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 4. Dezember 2012, 22:21

Kannst schreiben so viel du willst.

@Spezi:

Alle Baja sind im Prinzip Baugleich, Aussern das die 5t und 5sc einen andere Karo haben, Seiten teile und andere Karosserie halter.

Alles andere ist Gleich.
Also haben alle Bajas am Heck diesen Pumper, der das Reso und Heck des bajas bei einem Auffahrunfall schütz

25

Dienstag, 4. Dezember 2012, 22:31

Kannst schreiben so viel du willst.

@Spezi:

Alle Baja sind im Prinzip Baugleich, Aussern das die 5t und 5sc einen andere Karo haben, Seiten teile und andere Karosserie halter.

Alles andere ist Gleich.
Also haben alle Bajas am Heck diesen Pumper, der das Reso und Heck des bajas bei einem Auffahrunfall schütz


nööö....


Der Sc hat vereinzelt andere bauteile...

Bios

Fortgeschrittener

  • »Bios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Emskirchen

Beruf: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 4. Dezember 2012, 22:33

Bezüglich Funke: Da ich die Spektrum DX3S bereits habe, werde ich das ganze System auf diese Funke abstimmen. Habe dort ebenfalls die Möglichkeit zu mischen. Muss nur noch rausbekommen, wie ich die Ansteuerung einstellen muss. Habe es schon mal mit meiner Beleuchtung ausprobiert. Wenn der Baja gelenkt hat, sind bestimmte Lichter ausgegangen. Also wäre das von vornerein möglich.

Muss dich leider korrigieren Th2: Der 5T und 5SC haben andere Rear Bumber. Habe es mir bei einem Kumpel angesehen, der nen 5SC hat. Von der Funktion her zwar gleich, aber anderes Design

Th2

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 13:32

I know Bios.

Ich sagte doch andere Bumber. Aber das Teil von dem der Spezi gesprochen hat ist ja bei allen vorhanden(bis auf SC).

Ich denke auch das das die Ideale Postition ist. Und vorallem es kommt den abgasen und dem Motor nicht zu nahe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Th2« (5. Dezember 2012, 14:20)


kec1997

Hast du Verstanden ?!

Beiträge: 897

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 14:01

Ne Theo stimmt nicht :rolleyes: der sc hat diese Bügel nicht...
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

Bios

Fortgeschrittener

  • »Bios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Emskirchen

Beruf: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Nachricht senden

29

Freitag, 7. Dezember 2012, 19:41

Der erste kleine Teilerfolg ist zu vermelden. Es ist mit der spektrum dx3s möglich, zwei lenkservos unterschiedlich zu steuern. Damit meine ich, dass das zweite servo nicht soweit einschlägt wie das vordere. Allerdings kann dadurch das Failsafe nicht mehr geschaltet werden. Jetzt muss ich nur noch rausbekommen, wie man den Knopf neben dem Menü-Rad benutzen kann. Bis etz habe ich noch nicht herausbekommen, wie man diesen ansteuert.

Th2

Fortgeschrittener

Beiträge: 552

Wohnort: Friedrichshafen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

30

Samstag, 8. Dezember 2012, 12:18

Du Must in:

Menu--Schalter, und dann kannst die schalter belegen. Nicht afe alle schalter kann man alles legen.

MaRRkus

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Oftersheim

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

31

Montag, 10. Dezember 2012, 00:35

Servus Bios,

hier mal ein Video welches ich bei den Amis gefunden habe.

Hier noch der Link zu dem Thread.

Eventuell ist ja was dabei für dich.

Gruß

Markus
Gruß Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaRRkus« (10. Dezember 2012, 00:39)


stoffelchen

unregistriert

32

Montag, 10. Dezember 2012, 07:52

Ma ehrlich....das das so simpel gelöst ist....GEIL....

Einfach in den Bügel geklemmt......ich lach mich weg....genial... :D

Bios

Fortgeschrittener

  • »Bios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Emskirchen

Beruf: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Nachricht senden

33

Montag, 10. Dezember 2012, 17:44

Die Idee ist nicht schlecht, allerdings will ich bei meinem Umbau das Heckdom Reso verwenden mit dem 29ccm Motor. Und das wird eine Herausforderung.

@MaRRkus: Danke für die Tipps. Werde mich wahrscheinlich daran orientieren

Bios

Fortgeschrittener

  • »Bios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Emskirchen

Beruf: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Nachricht senden

34

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:42

Wollte mal auf den aktuellen Stand bringen.

Ich werde alle Imbusschrauben auf Torx umrüsten.

Da es mit der Spektrum DX3S nicht möglich ist, ein FailSafe und einen 2. Lenkservo zu bedienen, habe ich mir die Spektrum DX4S geholt.
Natürlich kann man etz sagen, man kann beide Lenkservos über ein Y-Kabel ansteuern, aber ich möchte, dass das Fahrzeug hinten nicht so extrem wie vorne einlenkt bzw soll es für mich möglich sein, den zweiten Lenkservo im richtigen Verhältnis zu vorne lenken zu lassen. Also wenn vorne voller Einschlag, dann hinten vielleicht nur 50%. Das ist zwar bei der DX3S auch möglich, allerdings fliegt dadurch das FailSafe raus. Allerdings heißt es bei mir:"Safety first". Werde demnächst wieder vom aktuellen Stand berichten

Peter Pan

Wer böses sät, wird Cowboyz ernten

Beiträge: 690

Wohnort: Langenargen a.B. Oberdorf

Beruf: Duschlehrer im Mädchen Internat :-)

  • Nachricht senden

35

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:55

Frankenpowerallradlenkung
Und nie Vergessen:" Schön kann jeder"
 :diablo: See U in Hell :diablo:

mighty82

Digitaler abmahner

Beiträge: 337

Wohnort: Spätzle

Beruf: Migrant

  • Nachricht senden

36

Samstag, 15. Dezember 2012, 14:13

Sers,
wann kommen die Bilder?? seh nur Texte. 8)


Gruss

Mighty
du bist von mir DIGITAL abgemahnt Jungee!

Bios

Fortgeschrittener

  • »Bios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Emskirchen

Beruf: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Nachricht senden

37

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:10

Bilder kommen noch. Allerdings ist Baja im Moment noch komplett zerlegt.

Die Spektrum DX4S ist jetzt schon ihr Geld wert. Habe es soeben ausprobiert und sie entspricht meiner vollsten Erwartung.

Ein kleines Video wird heut abend noch folgen

Bios

Fortgeschrittener

  • »Bios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Emskirchen

Beruf: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 18. Dezember 2012, 00:43

Hier mal ein kleines Video

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=1Q6t0pOpxtM[/youtube]

Weiteres folgt voraussichtlich nächstes Wochenende

Das blaumarkierte Ritzel ist Absicht, damit man die Bewegung vom Servo sieht

Bios

Fortgeschrittener

  • »Bios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Wohnort: Emskirchen

Beruf: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Nachricht senden

39

Samstag, 22. Dezember 2012, 15:19

So Leute. Neuester Stand:
Habe mir heute sämtliche Schrauben mit Torx im Internet bestellt. Bevor die Frage wieder kommt, warum Torx, werde ich sie gleich selber beantworten: Ich habe keinen Bock mehr drauf, alle 3-4 Wochen neue Schrauben zu kaufen, nur weil der blöde Sechskant wieder rundgeworden ist.

Hier die mal die Seite, falls jemand Interesse daran hat: http://www.screwsandmore.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bios« (22. Dezember 2012, 15:22)


Beiträge: 957

Wohnort: Meckenbeuren

Beruf: Trainer

  • Nachricht senden

40

Samstag, 22. Dezember 2012, 18:30

So Leute. Neuester Stand:
Habe mir heute sämtliche Schrauben mit Torx im Internet bestellt. Bevor die Frage wieder kommt, warum Torx, werde ich sie gleich selber beantworten: Ich habe keinen Bock mehr drauf, alle 3-4 Wochen neue Schrauben zu kaufen, nur weil der blöde Sechskant wieder rundgeworden ist.

Gute Wahl. Ich habe auch sämtliche Schrauben gegen Edelstahl TORX getauscht. :thumbup:
Harukami

RESPECT and follow your instinct !