You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, December 29th 2012, 10:04am

Projekt 1.0

Moin,
also, wie viele wissen war ich auf der Suche nach dem Baja 5B der ersten Generation. Hab aber keinen gefunden, bzw. war er zuviel getunt oder zu teuer.
Deshalb mache ich hier nen Thread, wie ich nen 2.0 zum 1.0 umbaue, welche Teile man braucht usw.
Natürlich werde ich euch mit genügend Bildern versorgen (am Anfang kommen nur Links, Bilder können bei mir nämlich nur am PC eingebunden werden.)


Anfang:
1. Die Metallteile sind bei kobold zum Eloxieren, natürlich in Lila. Bilder kann ich dann machen wenn die Teile zurück sind, oder hoffentlich auch er selbst.:D

2. Karo, aus China, von einer Marke die mit R anfängt und mit N aufhört. Hier bekommt man die ja nicht mehr. Seitenteile sind original.
Karo ohne Sticker

Seitenteile


Dann hab ich die Sticker von der 2.0 Karo gelöst und draufgeklebt. Die Karo ist nicht geknickt, sondern das ist die Schutzfolie, die ich danach wieder draufgeklebt habe.
Karo mit Stickern (oben)

Karo mit Stickern (Seite)


3. Alte Teile, wie die Fernsteuerung muss ich noch kaufen, aber Dämpfer und Dämpferbrücke hab ich schon. :D Der alte Heckflügel und Überrollbügel sind schon gebaut.
Dämpferbrücke

Überrollbügel


4. Motor, ich werde ihn auf 1.0 umbauen, das alte neue Reso ist drauf, mit Verlängerung
Alter Motor


Also, danke fürs Ansehen und das wars vorerst,
Chri

This post has been edited 7 times, last edit by "Chrib" (Dec 29th 2012, 10:26am)


Peter Pan

Wer böses sät, wird Cowboyz ernten

Posts: 690

Location: Langenargen a.B. Oberdorf

Occupation: Duschlehrer im Mädchen Internat :-)

  • Send private message

2

Saturday, December 29th 2012, 11:25am

Retro Style :toocool:
Und nie Vergessen:" Schön kann jeder"
 :diablo: See U in Hell :diablo:

3

Saturday, December 29th 2012, 6:36pm

Ich finde es cool mal nen Urbaja zu sehen. Weiter so

4

Saturday, December 29th 2012, 6:43pm

Man Dankt für die Kommentare. Hab mir heute wieder Dirt Buster Reifen bestellt, hatte vorher nur Tarmac Buster (die Dirt Buster sind mir auf dem Asphalt eingegangen) Weis irgendwer ob die HD Mischung was bringt?

5

Thursday, January 17th 2013, 6:12pm

Gefällts euch?

A total of 12 Votes have been submitted.

83%

Ja (10)

8%

Nein (1)

8%

Weiss nicht (1)

Also, nachdem kobold einige Teile bearbeitet hat, hab ich mich heute trotz starker Kopfschmerzen aufgerafft und zum Bauen begonnen. Das Chassis vorne wäre ja schon drann, wenn er nicht vergessen hätte mir die Bolzen zu schicken. Aber genug geschrieben, klasse Arbeit trotzdem kobold und hier die Bilder:
Eloxal 1
Eloxal 2
Eloxal 3
Eloxal 4

6

Friday, January 18th 2013, 10:28am

Keiner Zeit für nen Kommentar?
Hier die vorderen Federungen

feffan26

alias " Ölauge "

Posts: 556

Location: Ravensburg

  • Send private message

7

Friday, January 18th 2013, 12:33pm

Ich find dein Vorhaben klasse.
Bin auch schon am überlegen .ich würde den aber dann in ne Vitrine
Stellen.zum fahren ist er zwar auch geeignet ,aber meiner Meinung
Nach erstmal nicht bashtauglich und zweitens dann auch zu schade den
durch die Kiese zu prügeln .
Dessweiteren solltest du auf jeden fall,falls du den im Dreck bewegst
auf jeden fall tunen...seilischutz,motorschutz,Kupplung usw.
Und dann wäre der ja nicht mehr original ...
Erzähl mal was aber denn vor mit dem Schätzchen ? :)
:blackeye: :doofy: :blackeye:

8

Friday, January 18th 2013, 12:46pm

Danke für den Kommentar. Ich bin nicht der Typ der durch die Kiese brettert. Zum Fahren kommt eine 5SC Karo von Chako zum Einsatz. Outerwears kommen auch drauf, aber nur selten. Und die Tuningteile lass ich weg - wie gesagt mein Fahrverhalten beschränkt sich eher auf Vollgas auf dem Parkplatz. Die Karo ist für die Winter-Vitrine, da wird der sowieso zu dreckig und wofür hat man(n) einen Savy? :D

Wie Gollum schon sagte "Mein Schatz" :thumbsup:

Bios

Intermediate

Posts: 228

Location: Emskirchen

Occupation: Einsteller/ Maschinenbediener

  • Send private message

9

Friday, January 18th 2013, 3:14pm

Bei den vorderen Dämpfern hast du die Gummihütchen vergessen, die die Kolbenstange verdecken

10

Friday, January 18th 2013, 3:16pm

Ja, war Absicht. Ich wollte die ganzen Dämpfer nur wegen den Shockboots nicht auseinanderbauen. Frischhaltefolie drüber und gut :D

11

Tuesday, January 22nd 2013, 1:32pm

Finished :thumbsup:
Foto

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Posts: 897

Location: Elsdorf

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Send private message

12

Tuesday, January 22nd 2013, 2:35pm

Finde den Fehler warum es noch nicht "finished" ist :D
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

13

Tuesday, January 22nd 2013, 2:50pm

Ja da fehlen noch min. 4 wichtige Sachen. So wird's nix mit'm fahren ggggg

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Posts: 897

Location: Elsdorf

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Send private message

14

Tuesday, January 22nd 2013, 3:01pm

Die 4 Sachen mein ich doch nicht :P nein 2 nicht 1.0 Sachen und ein Einbau Fehler :thumbup:
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

15

Tuesday, January 22nd 2013, 4:44pm

Ich weiss, die Schnauze ist gelb (lieferfehler) und der Tankdeckel ist durchgehend schwarz. Den Rest schreib mir mal per PN bitte

16

Wednesday, January 23rd 2013, 12:41pm

Ich glaube ich hätte noch ne passende Schnauze für Dich,... muss mal schauen!

Thorsten
Horton hört kein Hu!!!! :suchend:

17

Wednesday, January 23rd 2013, 3:32pm

Das wäre toll
Baja