You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, February 13th 2013, 7:25am

Neues Kraken Chassi X3

Hier mal ein Bild des neuen Kraken Chassis mit Metaleinlage vorne.
Chakotay has attached the following image:
  • image.jpg

stoffelchen

Unregistered

2

Wednesday, February 13th 2013, 8:09am

Also wenn die 4mm Stahl nur vorne drin sind....okay....
Könnte kopflastig werden....aber okay...

Wenn der Stahl komplett als Inlay ausgeführt ist....dann wirds schwer...
4mm Stahlchassis mit Plastik überzogen....

Das X2 ist schon stabil...
Warum dann nen Stahlkern?

Durch das dünnere Plastik wird die Schicht doch flexibler...
Jetzt musste nur irgendwo kräftig genug gegenknallen und schon verbiegt sich das....

Bricht zwar nicht....aber Verformung wird wohl entstehen....

Kann mich aber auch täuschen...

Gruß

3

Wednesday, February 13th 2013, 11:01am

Frag mich eh warum die was neues machen wenn das alte doch soooo gut ist. Anscheinend gibt es doch Probleme oder es ist einfach nur eine weiterentwicklung. Mfg

Th2

Intermediate

Posts: 552

Location: Friedrichshafen

Occupation: Schüler

  • Send private message

4

Wednesday, February 13th 2013, 3:08pm

Wenn nur vorne Stahl ist, wird der baja nicht kopflastich.

Ein Stock Baja ist eigentlich hecklastig, damit er die Kraft besser auf die Hinterräder bekommt. Daher stammt auch das leichte Unterstäuern in den Kurven. Daher wäre das Gewicht vorne eher ein ausgleich. Aber Stahl nimm die Energie nicht auf, wohin dann damit?!?

Das ist meiner meinung nur Geld mache, nix anderes.

Mr.Saturn

Beginner

Posts: 46

Location: Zaubertal bei Linz

Occupation: Schüler/Mechatroniklehrling

  • Send private message

5

Wednesday, February 13th 2013, 3:19pm

Die PLatte wird schon was bringenund zwar:Wenn ein starker Schlag auf die Vorderachse kommt verhindert die Platte,dass die Kraft an der schwachsten stelle entweicht also am Knick des Kickups und leitet sie weiter rein ins Chassi wo das Material breiter ist und die Kraft besser aufnehmen kann
Außerdem werden Seitliche Belstungen hoffentlich nicht mehr so schlimm sein,es gab ja einige X2 Chassis wo ein Riss bei den Befestigungslöchern entstanden ist
mfg
HPI Baja
Die beste Langzeitbeschäftigung die es gibt
:thumbsup:

HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

6

Friday, February 15th 2013, 6:52pm

Hier die leichten Veränderungen laut Kraken RC zum bisherigen X2:

Kraken RC X3 is the next generation Hi-Tech Chassis developed for the HPI Baja Series with newly re-engineered Super Tough Polymer and fused with 4mm steel plate in the front kick up. The X3 chassis can weather extreme temperature without any mechanical changes to its properties. The
X3 is the perfect choice for those who seek the Ultimate Chassis.

Some minor changes updated from previous "X2"
1) Easy access to battery switch without using a tool
2) Locknuts are retained for the top plate

Shipping next week to dealers.
Pricing TBA.
Harukami

RESPECT and follow your instinct !