You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

1

Sunday, April 14th 2013, 2:54pm

5B Felgen/Reifen auf 5SC sinnvoll?

Hallo Jungs,
bin am überlegen auf meinen 5SC 5B Felgen zu bauen, weil ich mir von den breiteren Reifen mehr Grip erhoffe.

Bei meinen Überlegungen hatte ich jedoch die dünneren kleineren Vorderräder außer acht gelassen..

Was denkt Ihr, macht das Sinn oder was sollte ich beachten?

Reifen sollen Knobbys drauf.

Gruß Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

2

Sunday, April 14th 2013, 4:11pm

Ich habe auf meinem SC die Proline Trencher und bin damit sehr zufrieden. So viel breiter sind die b Reifen ja nun auch nicht und ich finde das die Optik des SC sonst sehr drunter leidet wenn da so kleine Breite b Reifen drauf sind.

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

3

Sunday, April 14th 2013, 4:37pm

Sinnvoll (nur diese Version) Reifen Hostile - MXTauf die Felgen Pro-Line - Desperado Felgen vorne und hinten montiert
Die haben einfach mehr biss. Hier die hintere Felge und der hintere Reifen

Ja ich weiß der äussere Ring ist versetzt drauf

Alles andere wie schon gersagt 5T/SC Felge und dazu die 5T/SC Felgen
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 2 times, last edit by "Caty" (Apr 14th 2013, 4:55pm)


ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

4

Sunday, April 14th 2013, 6:56pm

Jo die Optik sollte schon passen!

Also hinten 5B Felgen und vorn 5SC/T Felgen, wenn ich euch richtig verstanden hab.

Aus Catys letzten Satz bin ich nicht schlau geworden..

Welche Einlagen würdet Ihr für die MTX empfehlen?

Danke euch beiden! :thumbsup:
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

5

Sunday, April 14th 2013, 7:01pm

Gibt es die Proline Felgen auch für vorn und hinten in der selben Farbe/Ausführung? Bei andre gibts nur die schwarzen für hinten und die chrome für vorn. ?(
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

6

Sunday, April 14th 2013, 7:19pm

Aus Catys letzten Satz bin ich nicht schlau geworden..

Alle anderen Reifenarten auf z.B. 5T/SC Felgen

:) Also nur diese Reifen Hostile - MXT vorne und hinten auf die Felgen Pro-Line - Desperado Felgen (sind normalerweise fürn 5B) vorne hinten



Einlagen vorne
Einlagen hinten

sind zwar teuer die Einlagen aber die halten was sie versprechen dazu noch tapen halten ewig.
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 5 times, last edit by "Caty" (Apr 14th 2013, 8:50pm)


HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

7

Sunday, April 14th 2013, 7:26pm

Ich habe auf meinem SC die Proline Trencher und bin damit sehr zufrieden. So viel breiter sind die b Reifen ja nun auch nicht und ich finde das die Optik des SC sonst sehr drunter leidet wenn da so kleine Breite b Reifen drauf sind.

Chaks Meinung teile ich auch. Die Knobbys sind natürlich auch super. Aber ich find auf Schotterpisten mit leichtem Sand und Kies finde ich die Trencher besser. Vor allem der Optik wegen.
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

8

Sunday, April 14th 2013, 7:45pm

Ich bevorzuge die Hostile Crushers montiert an ProLine Split Six Bead-Loc vo/hi Felge von auf allen Terrain sehr gut( ausser reinen Sand da die Paddles), Abnützung TOP

:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 3 times, last edit by "Caty" (Apr 14th 2013, 8:01pm)


ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

9

Monday, April 15th 2013, 9:20am

Danke Caty, nun versteh ich was Du meinst!

Die Empfehlung von Chak. hab ich gelesen.

Wichtig ist, das Die Reifen auch im Dünensand grip haben. Sollen aber keine Paddel sein.

Und sie sollten sich nicht aufblähen wie die Rodeo.

300 für nen Satz Räder is doch mal ne Hausnummer :-)
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Nashi

RC-Crew Kirchbergring (Löhlbach)

Posts: 295

Location: Amöneburg (Hessen)

Occupation: Duplo schubser

  • Send private message

10

Monday, April 15th 2013, 10:11am

Ich fahre die Hostile MXT vorne und hinten auf den ProLine Desperado Felgen und bin voll und ganz zufrieden. Untergrund ist Gras, Erde und Steine :)
Die halten jetzt schon 1 Jahr ohne messbahre Abnutzung allerdings mitm Stockmotor :D
Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!
Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern.(Walter Röhrl)

HPI Baja 5T
Spektrum DX4S

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

11

Monday, April 15th 2013, 11:00am

Ja denke auch das passt!

Hab die Knobby MX in der Kiese gesehen, das war kein vergleich zu rodeos. Da können die MXT ja net viel anders sein.

Bei mir ist nen G290 mit VRC Sidepipe bis DK verbaut, aber ich denke die werden auch da ne Weile halten(hope&pray^^)

Yo die Liste wird von Tag zu Tag länger^^ die Teile kosten wohl mehr als der Urlaub selbst :)

Bis jetzt:
Satz Kompletträder MXT
WT-990 Vergaser mit Kugellager
Isolator alu
VRC Sidepipe
57er Stahl Zahnrad

Kraken RC Cage(wird wohn nachm Urlaub erst was)

Und halt kleinkram von Outerswear & Co.

Machts Sinn das Diff nachm Winterschlaf zu warten? Net das mir das ding in DK verreckt :S
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Nashi

RC-Crew Kirchbergring (Löhlbach)

Posts: 295

Location: Amöneburg (Hessen)

Occupation: Duplo schubser

  • Send private message

12

Monday, April 15th 2013, 11:17am

Ja definitiv! Ich gug da jeden Winter rein grad weils bei mir noch Stock ist und hab da schon so manche Überraschung erlebt :)
Driften ist die Kunst, einen instabilen Zustand stabil zu halten!
Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern.(Walter Röhrl)

HPI Baja 5T
Spektrum DX4S

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

13

Monday, April 15th 2013, 11:23am

Okay danke Nashi, dann muss ich da auch noch ran.. Und neue Dichtungen ordern sowie Diff-Öl.

Bei der Gelegenheit kann ich gleich die Schrauben die ich mit roten Loctide geklebt hab aufbohren und ersetzen :rofl:

Trifft sich gut dann komm ich auch an die hinteren Radlager die sind auch wieder fällig.
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Posts: 897

Location: Elsdorf

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Send private message

14

Monday, April 15th 2013, 1:23pm

Hey tim

Ich würde deine liste etwas bearbeiten und zwar:

Bis jetzt:
1.Satz Kompletträder MXT

2.WT-990 Vergaser mit Kugellager [ Kugellager naja ich weiß nicht hab nach 50 Litern immer noch nen intakten Vergaser hier kommt's auf einstellen des Gestänges an ich würde Ehr zum WSW Power WT 1048 greifen mit der größeren Venturi Bohrung das wird deinem g290 nochmal ordentlich Beine machen Klick + Klack]

3.Isolator Alu [ hier würde ich auf alt bewehrtes gehen und zwar trf Drück mich sanft]

4.VRC sidepipe [ hier würde ich zur Vrc bB greifen soweit ich weiß mach dort der Shop Monster-Powerderzeit ne Sammelbestellung einfach mal per Email Kontakt aufnehmen]

5.57er Stahl Zahnrad
Edit: zum besseren Verständnis meiner empfehlung die orginale liste wurde übertragen und meine empfehlung in eckigen klamern dahinter geschrieben
Viel Spaß in dk

Gruß Kec
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

This post has been edited 3 times, last edit by "kec1997" (Apr 15th 2013, 3:26pm)


HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

15

Monday, April 15th 2013, 3:15pm

3.Isolator Alu [ hier würde ich auf alt bewertes gehen und zwar trf Drück mich sanft]

@Kec: dieser Isolator ist aus technischem Kunstoff, welchen ich in jedem Fall einem aus Alu bevorzugen würde.
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Posts: 897

Location: Elsdorf

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Send private message

16

Monday, April 15th 2013, 3:22pm

Genau dieser schirmt die Wärme besser ab und ist zusätzlich noch länger was deinem Motor noch etwas mehr Leistung untenrum bringt deswegen meine Empfehlung :thumbup:
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

This post has been edited 1 times, last edit by "kec1997" (Apr 15th 2013, 3:27pm)


ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

17

Tuesday, April 16th 2013, 8:25am

Argh.. Hatte gestern nicht mehr geschaut und bereits bei Andre folgendes bestellt:

- Hostile MTX Vo.& Hi.
- WT 990 kugelgelagert 90€
- Diff wartungsset
- alu Isolator lag bei 20€

Was habt Ihr gegen Alu Isolatoren? Hatte gelesen, das die aus Plastik (von HPI)nicht so sicher sind wegen der Hülsen.

Der Vergaser den du erwähnst ist mir völlig unbekannt. Wo liegt der Preislich?

Danke Kec! Ist noch nicht ganz raus wann es los geht, das wetter muss ja mal 2 Wochen am Stück gut sein :)

Aber es wird auf jeden Fall Fotos geben!

Gruß Tim
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Posts: 897

Location: Elsdorf

Occupation: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Send private message

18

Tuesday, April 16th 2013, 1:21pm

Was habt Ihr gegen Alu Isolatoren? Hatte gelesen, das die aus Plastik (von HPI)nicht so sicher sind wegen der Hülsen.

Alu leitet bekanntlich die wärme das wird dort durch dicke Teflon Dichtungen abgehalten da bietet es sich ehr an den trf zu bestellen da dieser aus technischem Kunstoff ist somit besser die wärme abschirmt außerdem ist dieser länger und "Strömungsoptimiert" das gibt deinem Motor untenrum ein bisschen mehr Punch :pump:

Der Vergaser den du erwähnst ist mir völlig unbekannt. Wo liegt der Preislich?

Dieser Vergaser hat ein vergrößerten aufpolierten Venturi heißt mehr Luft kann angesaugt werden als bei zb einem 990 oder einem 668 das bedeutet wiederum bessere Füllung der Brennkammer = Mehr Leistung diese Leistungssteigerung merkst du sehr deutlich :thumbup: aber das ist nichts für Mumus der Vergaser da du keinen Pumpball (ich verwende hier einen Pumpball für in die Leitung) oder Choke (entweder luffi kurz zuhalten bzw finger in den V-Stack oder einen V-Stack mit Choke kaufen)hast :pfeifen: preislich wie im link zusehen 53€
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

ILIKEITLOUD

Intermediate

  • "ILIKEITLOUD" started this thread

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

19

Tuesday, April 16th 2013, 7:36pm

Danke für die Info Kec!

Der WT-990 ist ja auch für den unteren Drehzahlbereich optimiert. Und so wie ich den Baja durch die Dünen jage... Glaub fast der 990 Mod. hält bei mir länger. Wollt ich sowieso haben.. Den von dir empfohlenen hol ich mir nachm Urlaub. Aber im Sand will ich nicht den Filter abnehmen..

Den Isolator werd ich dann wohl umtauschen oder nen paar Kühlrippen verbauen/reinschneiden.

Hab grad noch die GPM Piggyback geordert, PB wegen der 7mm Kolbenstangen und der Metallaufnahme.

Brauch noch nen ordentlichen Servoarm fürs Rhino Digi 4 dann kann ich noch zum WE den Vergaser einstellen!

Wenn dann noch die VRC Pipe kommt... :sehrgut:
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Similar threads