You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

kaidinski

Intermediate

  • "kaidinski" started this thread

Posts: 289

Location: Aalen

  • Send private message

1

Wednesday, July 17th 2013, 9:27am

Hydraulische Bremse von Integy

Hi,

irgendwie bin ich mit der Bremsleistung von meinem 5T unzufrieden.
Ich denke bei dem Kampfgewicht, sollte er auch stehen bleiben ( wenn ich will ) :rolleyes:

Jetzt hab ich die hydraulische Bremse von Integy entdeckt, guter Preis eigentlich...

http://www.modellbau-bochum.de/Integy-HP…-SS-5T-20-T6836

Aber bei Integy kann´s auch mal Schrott sein. In meinem Hörmann ist eine Mecatech verbaut. Mit der bin ich sehr zufrieden.
Aber die hat auch Ihren Preis und Euronen sind ja immer knapp ;(

Hat da schon einer Erfahrungen mit gesammelt ?

Gruß Kai
Das Wasser ist nass, der Himmel ist blau und Männer... :rambo:

2

Wednesday, July 17th 2013, 10:09am

Das ist ne seilzug Bremse . Siehe Foto. MfG

Edin

Intermediate

Posts: 242

Location: München

Occupation: ..ja hab ich

  • Send private message

3

Wednesday, July 17th 2013, 10:41am

Und soweit ich weiß soll sie schmarn sein.

Posts: 78

Location: Heilbronn

Occupation: Metallbauer

  • Send private message

4

Wednesday, July 17th 2013, 2:00pm

Die habe ich schon mal an meinem 5T dran gebaut, das Ergebnis war enttäuschend.
Sie ist nicht ganz leicht zum einstellen und selbst dann bringt sie nicht wirklich viel.

Also lieber mehr Geld in die Hand nehmen.

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

5

Wednesday, July 17th 2013, 10:14pm

Sehr enttäuschend das Produkt. Die erwünschte Bremsleistung blieb aus.
Spar lieber noch was zusammen und kauf dir die Mecatech

Hier wurde schon Diskutiert
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 1 times, last edit by "Caty" (Jul 17th 2013, 10:20pm)


Th2

Intermediate

Posts: 552

Location: Friedrichshafen

Occupation: Schüler

  • Send private message

6

Wednesday, July 17th 2013, 10:33pm

Oder einfach die Bremsscheiben und Beläge durch die von Obag ersetzen. Weniger kosten und nicht extra Platz/ Gewicht und super Bremsleistungen.

kaidinski

Intermediate

  • "kaidinski" started this thread

Posts: 289

Location: Aalen

  • Send private message

7

Wednesday, July 17th 2013, 11:48pm

Sorry, war der falsche Link, Hatte da mehrere Tabs offen und dann den falschen kopiert, der Richtige kommt hier

http://www.modellbau-bochum.de/Integy-HP…Bremse-BAJ226_2

Das die Seilzug nix ist, hab ich schon gelesen. Wenn dann hydraulisch für vorne.
Die OBAG werd ich glaub gleich mal bestellen.
Danke für den Tip :thumbsup:
Das Wasser ist nass, der Himmel ist blau und Männer... :rambo:

feffan26

alias " Ölauge "

Posts: 556

Location: Ravensburg

  • Send private message

8

Thursday, July 18th 2013, 10:08am

DIe OBAG ist zwar gut aber ne Vorderradbremse ist nie mit so ne Hinterrad zu vergleichen...
Also wenn Dein 5T wirklich gut gebremst werden will dann empfehle ich auch die Mecatech.
Ersatzteile sind da auch kein Thema...wie Du sicher weisst. :rambo:
:blackeye: :doofy: :blackeye:

kaidinski

Intermediate

  • "kaidinski" started this thread

Posts: 289

Location: Aalen

  • Send private message

9

Thursday, July 18th 2013, 3:39pm

Mit der Mecatech bin auch echt zufrieden...
300 Euronen sind aber auch ein stolzer Preis.

Ich werd glaub erstmal die OBAG ordern. Sobald der neue Motor komplett ist.
Das Wasser ist nass, der Himmel ist blau und Männer... :rambo:

10

Wednesday, October 1st 2014, 7:03pm

Also hab das teil gute Verarbeitung und beißt richtig zu dank savox aber bei mir ist eine Dichtung vom bremskolben im a. Und ich bekommen die nirgends wer kann mir bitte helfen

kaidinski

Intermediate

  • "kaidinski" started this thread

Posts: 289

Location: Aalen

  • Send private message

11

Thursday, October 2nd 2014, 8:49am

Da wirst wohl nix einzeln bekommen.
Versuch mal die Jungs bei DDM anzuschreiben. Vielleicht hast Glück ;)
Das Wasser ist nass, der Himmel ist blau und Männer... :rambo:

Carpocalypse

Intermediate

Posts: 215

Location: Goßfelden

Occupation: Servicemonteur

  • Send private message

12

Saturday, October 4th 2014, 9:58am

oder schau ma bei öldruck und kompressorleitungen obs das was vergleichbares gibt, wozu is das Internet sonst da :D

13

Wednesday, January 28th 2015, 8:41pm

hab auch eine inetgy IV hydro für 160 eier damals

sie funkte super bis die schläuche aufgaben und eine dichtung von einen kolben ersatzteile fehlanzeige

die hängt jetzt scho 1 jahr vorne rum ohne funktion .....



ich würde dir eine gute seilzug bremse empfehlen wo mann ersatz teile bekommt

hier ein bild welche ich hab und kauf sie blos nicht
flakrose1945 has attached the following images:
  • BAJ128ORANGE.jpg
  • IMG_20150112_190218.jpg

Ralph-R

Intermediate

Posts: 287

Location: Scheidegg

Occupation: Spengler

  • Send private message

14

Thursday, January 29th 2015, 11:41am

Hallo kai ich hab seit kurzem die Mecatech drin und bin voll zu frieden, man bekommt alles an der bremse alls Ersatzteil is zwar um einiges teurerer alls integy aber man bekommt eben gute Qualität und Ersatzteile. Da bei meinem baja auch das Kampfgewicht Ausschlag gebend war die stock bremse is einfach bei dem Gewicht zu schwach Find ich.
Mich Fragen viele Leute gibt es ein Leben Nach dem Tod?
Darauf kann ich nur immer Sagen Beleidig meine BAJA´S und Finde es Heraus!!!
Hpi Baja 5T Mit Skopod/KDR 62cc Motor BlackWidow
Hpi Baja 5B Mit Zenoah g340 Motor Devil

RSPatrick

Intermediate

Posts: 439

Location: Münsingen

Occupation: Kfz-Mechatroniker

  • Send private message

15

Thursday, January 29th 2015, 12:32pm

Und sie verstopft immer :D
:keeporder: When nothing goes Right, go Left :keeporder:

ILIKEITLOUD

Intermediate

Posts: 572

Location: Hamburg

Occupation: Hab ich

  • Send private message

16

Thursday, January 29th 2015, 6:17pm

Vielleicht findet Ihr auch im fahrradladen passende Teile, die haben ja auch Hydraulische Bremsen.
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

Ralph-R

Intermediate

Posts: 287

Location: Scheidegg

Occupation: Spengler

  • Send private message

17

Friday, January 30th 2015, 12:03pm

Ja im winter halt aber da fährt mann normal auch nicht sondern schraubt. :thumbsup:
Mich Fragen viele Leute gibt es ein Leben Nach dem Tod?
Darauf kann ich nur immer Sagen Beleidig meine BAJA´S und Finde es Heraus!!!
Hpi Baja 5T Mit Skopod/KDR 62cc Motor BlackWidow
Hpi Baja 5B Mit Zenoah g340 Motor Devil

RSPatrick

Intermediate

Posts: 439

Location: Münsingen

Occupation: Kfz-Mechatroniker

  • Send private message

18

Friday, January 30th 2015, 2:02pm

Was ich jetzt auch mach, nochmal komplett neu bauen.
:keeporder: When nothing goes Right, go Left :keeporder:

steph

Mr. Hollywood

Posts: 1,045

Location: Stockach

Occupation: Buchmacher der Bajacowboyz

  • Send private message

19

Friday, January 30th 2015, 5:44pm

Wenn ihr unbedingt vorne ne bremse braucht dann ne RWH oder ne Megatec.


Da gibt's dann auch Ersatzteile.

Das da Maß vom birke passt außer die Bremsflüssigkeit glaub ich nicht ist alles 2 Nummern größer
... und der Sensenmann legte seine Sense zur Seite und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg!!! :rocket:

kaidinski

Intermediate

  • "kaidinski" started this thread

Posts: 289

Location: Aalen

  • Send private message

20

Monday, February 2nd 2015, 11:38am

Bremsflüssigkeit nehm ich das grüne Hydrauliköl für Citroen, Peugeot, Franzosen eben.
Nennt sich Castrol LHM+ wird meines Erachtens bei den Mecatech Bremsen mitgeliefert.

@flakrose1945 Rüst mal die Anschlüsse und die Schläuche um auf Festo, so mach ich´s auch und dann sind die dicht :thumbup:
kaidinski has attached the following images:
  • IMG_1838 (Large).JPG
  • IMG_1839 (Large).JPG
  • IMG_1840 (Large).JPG
Das Wasser ist nass, der Himmel ist blau und Männer... :rambo: