Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

wcf.user.register.welcome

1

Montag, 23. März 2015, 21:27

Servos schützen...

da mein Original HPI Lenkservo von ein paar mal Nassspritzen defekt wurde, habe ich mir von Savöx welche geholt.

Nun meine frage, kann man die Servos z.B mit Plasti Dip Lackieren? Schützen? oder könnten die damit zu Warm werden?

Die Servos sind ja eigentlich Spritzwasser Geschütz, nur wer kennt das nicht... kleine Pfütze... upsss... tiefe Pfütze :huh:

Was sind eure Erfahrungen damit? sollte man die Servos im Original zustand lassen?

Gruß

Cem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cem80« (23. März 2015, 21:33)


2

Montag, 23. März 2015, 21:42

ich schmiere oben die welle mit fett ein. Hat bis jetzt super funktioniert
Weil einfach, einfach einfach ist

3

Montag, 23. März 2015, 21:55

Jo, an die Welle bissi Fett und da wo die Kabel rausgehen mach ich immer noch n bissel Platidip ran, so das da alles 100%tig dicht is..xd. Bis jetzt hats gehalten...

ILIKEITLOUD

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Wohnort: Hamburg

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. März 2015, 16:49

Es gibt auch noch son Spray womit man das PCB versiegeln kann, kommt ausm Bootsmodellbau.
:thumbsup: HPI BAJA 5SC :thumbsup:

[schreibe viel über iPhone & iPad, Rechtschreibgulasch bitte ich großzügig zu entschuldigen]

5

Dienstag, 24. März 2015, 22:18

...also mit Sprühwachs...wie im Offroadbereich hab ichs auch mal versucht... war aber net so toll...mords geschmiere und wenn man ne weitere Schicht auftragen will löst sich die Schicht drunter teilweise wieder...naja..was ich jetzt noch teste is Trockenschmiermittel (für Motorrad-Ketten wie z.B. dry lube) für Hz und so...

Ähnliche Themen