You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

  • "Caty" started this thread

Posts: 1,458

Location: 4209, OÖ

Occupation: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Send private message

1

Sunday, June 26th 2016, 10:39pm

Einbau des Alu Servosaver von Kraken Vekta.5

Warum ich den Plasiks Servosaver ausbaue:

Zeitgleich zur Vorstellung des Kraken Vekta.5 kam der Alu Servosaver auf den Markt.
Umsonst wird der Alu Servosaver nicht zeitgleich auf den Markt kommen, ich schätze mal der Plastik Servosaver hält nicht länge.

Das ist meine Meinung.

Zuerst einmal den Cage ausbauen. Das geht sehr schnell:

Vorne den langen Splint rausziehen und die Verriegelung nach oben klappen,
hinten oben die 2 Schrauben lösen, sowie auf der Unterseite an der Bodenplatte.
Siehe Bild.

index.php?page=Attachment&attachmentID=3555

Vorne das „Brace Set“ mit den 5 Schrauben lösen.
An der Unterseite an der Bodenplatte sind noch 2 Schrauben zu lösen,
damit ich nenn sie mal „Strebe“ entfern werden kann.
Siehe Servosaver1 Bild.

index.php?page=Attachment&attachmentID=3556

Vorne werden die 2 Front Upper Arm Shaft Retainer abgeschraubt.
Danach werden die beiden Front Upper Arm Shaft ausbauen kann,
damit man das Brace Set runterzeihen kann.
Bild Servosaver2.

index.php?page=Attachment&attachmentID=3557

Die beiden Schrauben am Steering Drag Linkage lockern damit man den Plastik Sevosaver
ausbauen kann. Gestänge vom Servo am Saver abschrauben.
Den St Spring Adj Ringaufschrauben.
Die Umdrehungen merken beim Aufschrauben für nachher zum Einbau.
Bild Servosaver3.

index.php?page=Attachment&attachmentID=3558

Hier mal die Größe der Servosaver Alu und Kunststoff.
Mächtige Teile. Bild Servosaver4.

index.php?page=Attachment&attachmentID=3559

Das Steering Drag Linkage mit den gemerkten Umdrehungen wieder anzeihen.
Bild Servosaver5

index.php?page=Attachment&attachmentID=3560

In umgekehrter Reihenfolge wieder alles zusammenbauen.
Danach alles Testen ob es funktioniert. Die Feineinstellung des Steering Drag Linkage
wird seitlich bei den Löchern mit passenden Inbusschlüssel
vorgenommen. Bild Servosaver6

index.php?page=Attachment&attachmentID=3561

Viel Spaß beim Einbau. :neo:
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

This post has been edited 4 times, last edit by "Caty" (Jul 7th 2016, 11:02pm)


Ralph-R

Intermediate

Posts: 287

Location: Scheidegg

Occupation: Spengler

  • Send private message

2

Tuesday, June 28th 2016, 9:50pm

Schaut ziemlich massiv aus.
Freu mich auf die ersten Videos. :thumbsup:
Mich Fragen viele Leute gibt es ein Leben Nach dem Tod?
Darauf kann ich nur immer Sagen Beleidig meine BAJA´S und Finde es Heraus!!!
Hpi Baja 5T Mit Skopod/KDR 62cc Motor BlackWidow
Hpi Baja 5B Mit Zenoah g340 Motor Devil