Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

  • »Peppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. August 2011, 16:17

BZM 50cc Club

Sooooo,

da es ja bald soweit ist, möchte ich natürlich schon mal ein paar Details bekannt geben....

Hier darf über den BZM 50cc gefachsimpelt werden.










50cc normally aspirated 2 stroke engine , hand built in the UK
Bore & Stroke ; 40mm x 39.2mm
Crankshaft ; Polini (minimoto)
Main bearings ; Fag 6202c4 with phonologic cages.
Crankshaft seals ; BZM racing - with low friction coating
Crankcase ; Custom made from billet with reed induction
Reed valves ; Stage 6 with 8 petals
Cylinder; BZM (minimoto) 5 transfers , exhaust port with boosters , Nicasil lining
Piston ; BZM with 1mm chrome ring
Cylinder head ; Custom made from billet , with red anodise
Cooling head
Ignition ; Electronic - inner rotor with cdi & custom pawls for the starter.
Starter; Pull start with auto re-winding cord.
Carburettor ; Walbro WJ105 . 17.46mm venturi.
Clutch ; Centrifugal with 2 shoes
Fuel ; Min 94 Ron unleaded gasoline with 3% oil
Exhaust ; Specially designed for this engine & hand built in the UK.


@MaRRkus:

Wie wirst du es jetzt mit der Übersetzung machen ?
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

BMW-Heizer

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: Norderstedt

Beruf: Funkenschlosser mit hang zum Kabeldesign

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. August 2011, 19:15

Sieht aus als wenn der Auspuff für einen 5T gemacht ist. Oder soll das ganze fürn TC-Cage sein ? Bin ja mal gespannt wie der Hobel rennt :neo:

3

Dienstag, 23. August 2011, 20:28

wow feines motoerchen. was sowas wohl an euros kostet?

mfg

Lord Helmchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Wohnort: Baar

Beruf: Helm-Designer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. August 2011, 22:35

wow feines motoerchen. was sowas wohl an euros kostet?

mfg

Servus,

beim aktuellen Kurs (£ 1,00 = € 1,12) sind es € 1.511,00 :hutab:

Gruß :beer:
:toocool: don't stop for nothin', it's full speed or nothin' :toocool:
James Hetfield © 1983 Creeping Death Music



Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

  • »Peppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. August 2011, 23:09

Also die pipe ist auf jeden Fall für den 5T konzipiert, sie passt aber genau in das tc Cage. Was mir jetzt nicht so gefällt, ist das der Kopf doch sehr weit oben raus ragt. Bei blöd laufenden überschlagen, kann es vorkommen, das die Kerze bricht. Aber da gibt es schon ein kleinen Mod für das tc Cage.

Gehen tut der Hobel dann auf jeden Fall wie luzi, gibt ja zwei Versionen des Motors. Einmal den normalen pro mx 50cc und den super pro mx 50cc der bereits geportet ist.

Und Peppi Hat ja bekanntlich nie normal :d:

Ich setz später mal noch ein paar Videos rein


Greez Peppi
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

  • »Peppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. August 2011, 00:04

So hier mal ein link von miniripper (MMR) : KLICK MICH FEST

und hier ein Video wo man doch ganz gut hören kann, das er 50cc doch auch auf seine U/min kommt ^^
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

Beiträge: 957

Wohnort: Meckenbeuren

Beruf: Trainer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. August 2011, 05:56

hier auch noch mal ein Link.

http://www.youtube.com/watch?v=946JH1w4oA4&feature=related
Der 50cc geht richtig schön und man sieht das er richtig geil beschleunigt, ich glaube nur mit halbgas und immer schön nah am Wheelie :phat: !!
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harukami« (24. August 2011, 05:59)


Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Beiträge: 1 436

Wohnort: 4209, OÖ

Beruf: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. August 2011, 06:37

Gefällt mir :phat: :phat:
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

MaRRkus

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Oftersheim

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. August 2011, 17:05

Moin,

@Peppi: Werde wohl mit der Darksoul 28/48 starten... dann mal schauen was geht.

Hast du den "super" geordert? Habe den aus dem MMR Shop für 1350 BRP gekauft.

Was kostet die geportete Version? Da meiner noch nicht da ist und ich auch noch keinen Liefertermin habe, könnte man das ja nachträglich noch ändern.
Gruß Markus

MaRRkus

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Oftersheim

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. August 2011, 19:45

Also ich hab nun mal bei MMR angefragt.... das Upgrade auf "Super" würde nochmals 400 BRP extra kosten....

Bleibe als beim normalen 50er...

Als Auslieferungsdatum wurde nun ca. mitte September genannt (wenn alles gut läuft).... :thumbdown:
Gruß Markus

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

  • »Peppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. August 2011, 20:13

1750 GBP Kostet die " Nachträglich" von MMR geportete Version....

Die BZM Köpfe sind aber bereits optimiert, das heißt eh schon geportet. Nur das MMR nochmals Hand anlegt, ich habe auch den "Normalen" geordert. Werde Ihn erst mal fahren und wenn mir Drehzahl fehlt, gegebenenfalls nochmal selber bearbeiten.

Ich bin auch am Überlegen, ob ich mir einen V-Stack mit passendem Venturi für den Vergaser (WJ105) dreh. Denn "eigentlich" möcht ich den Motor nicht überzüchten, er soll ja schließlich langlebig bleiben. Je nach dem wie schön sich der Motor über den Vergaser einstellen lässt, ist auch schon viel getan.

Ich denke mir hin und wieder, ein komplett bearbeiteter Motor geht schon sau gut, wenn ich aber einen G290 z.B. so perfekt einstelle..... Findest du kaum ein Unterschied zu einem nicht richtig eingestellten bearbeiteten Motor. Dies stell ich zumindest jedes Wochenende fest. Was nutzt einem so ein Motor wenn man das gefühlt zum richtigen einstellen nicht hat...... ??!!??

Meine Jungs sind immer froh wenn ich komm, denn sonst läuft da nicht all zu viel so wie es sollte, aber ich mach das gern und ist auch vollkommen ok. Dafür hab ich ja meinen Beruf gelernt und befasse mich auch durch meine Vergangenheit sehr viel mit dem Thema 2 Takter,Aufbau,Tuning etc... Aber wie gesagt das A und O ist eben das einstellen. ^^

stay tuned
Peppi
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

MaRRkus

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Oftersheim

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. August 2011, 21:06

Hast du schon den genauen Anschlussdurchmesser für den Luftfilter herausgefunden?

Würde gerne einen von RN verbauen.... aber wenn du einen V-Stack für den Motor baust, schreibst mich vorher mal an.... ;)

Mit welcher Übersetzung willst du anfangen?
Gruß Markus

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

  • »Peppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. August 2011, 21:18

Denke auch das ich mit der DS 28/46 teste....

Wobei ich eh der kießen fahrer bin, denke ich das es eventuell sogar kurzer wird, denn der aus dem Ami-Forum fährt Ihn ja mit FG F1 rädern, drumm fährt der auch so eine lange Übersetzung....

Vermutlich wird es bei den T bzw. b rädern auf eine 22/52 rauslaufen.... denn ich will ja in der kieße nicht mit 150km/h den buckel raufknallen, sonder wir wollen ja das schöne drehmoment des Motors nutzen...zumindest mal ich ^^

Wenn ich was schnelles will, fahr ich mein FG Onroader :rolleyes: :D


Hast du sie schon bestellt? Wenn ja wo ?

Wenn ich einen V-Stack mache werd ich dir bescheid geben, komisch finde ich nur, das wenn ich bei Walbro den Vergaser suche... Kommt: das es Ihn nicht mehr gibt :?: :evil:
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

MaRRkus

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Oftersheim

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. August 2011, 22:51

Ich hab noch keine andere Übersetzung bestellt. Woher würdest du die 22/52 herbekommen? OBR?

Beim Vergaser hab ich auch noch nichts gefunden... außer Ersatzteilnummern. Hier müsste ja aber auch jeder andere Rollervergaser passen.
Gruß Markus

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

  • »Peppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. August 2011, 13:43

Hier nochmal ein schöner Vergleich der Motoren...
»Peppi« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01238.jpg
  • DSC01237.jpg
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

MaRRkus

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Oftersheim

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. August 2011, 17:29

Finds ein wenig doof von MMR mit dem Spruch: "Here it is the worlds most Powerful production baja engine! "Probably" zu werben und dann


kommen sie mit einer nochmals nachgeporteten Version....

@Peppi: Unser Motor soll laut nem Dyno ca. 12 PS und 5,25NM haben, der Super 2,75 PS mehr+ dreht weiter aus.... dafür etwas weniger NM...

Werde mich trotzdem auf das Ding freuen... muss es halt wenn es langweilig wird etwas nachbearbeitet werden.... ;)
Gruß Markus

BMW-Heizer

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: Norderstedt

Beruf: Funkenschlosser mit hang zum Kabeldesign

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. August 2011, 00:05

Man oh man, das ist ja ein Riesen Klotz 8| Schade nix für mich, denn ich fahre bestimmt nie so einen Käfig und auch keinen 5T oder SC ;( Man könnte sich natürlich das Ding in einen selbstgeschweißten Sandrail einbauen :whistling:

Caty

Komm auf die dunkle Seite, denn wir haben die BAJA´s und Vekta´s

Beiträge: 1 436

Wohnort: 4209, OÖ

Beruf: Die Hölle war schon voll. Also bin ich zurück gekommen !

  • Nachricht senden

18

Samstag, 27. August 2011, 00:30

Ist echt Riiieeessig, schaue ich mir in Natura auf der Messe bei dir an :thumbup:
:rambo: Scott Finlay Performance - RC40 Evolution :rambo:
:monster: BZM/MMR Pro MX 50cc Engine :monster:

XD Full Mod 30.5cc TR/OBR 4 Bolt Long Rod Reed Case Long Block XD

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

  • »Peppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. August 2011, 10:28

Man oh man, das ist ja ein Riesen Klotz 8|


Ich finde, das es für ein 50cc Motor doch recht klein gehalten wurde. Das tolle ist ja, das für die Motorhalterungen keine Veränderungen am Baja durchgeführt werden müssen.

Mal davon abgesehen, ist der BZM auch nicht größer, wie ein SkoPod 62cc Motor....
Und wenn ich hier vergleiche ist mir natürlich der Membrangesteuerte sehr viel lieber. Zumal die Ersatzteile sogar günstiger sein werden, wie die eines Trevor Simpson.

@Caty:
Na dafür mach ich die ganze schinse doch !!!

Das wir auch mal was anderes sehen wie " standart " XD :spiteful:
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

MaRRkus

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Oftersheim

Beruf: Automatisierungstechniker

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. September 2011, 11:22

Wie ich soeben im Ami Forum gelesen habe, werde die Motoren wohl Ende dieser Woche ausgeliefert.

Fürs lange Warten werden Peppi und ich aber auch entschädigt: Das Reso ist nicht einteilig, sondern wird in einer

zweiteiligen Version geliefert. Der Verlauf innerhalb des TC Cages soll auch angepasst worden sein, somit

müssen keine Streben aus dem Käfig entfernt werden.
Gruß Markus