Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. November 2011, 20:03

Aktion zur Weihnachtszeit

Hi Mitfahrer und Fahrerinnen.

Mir ist grade jetzt zur Weihnachtszeit etwas eingefallen , was ich gerne mit euch besprechen wuerde. Wie Ihr wisst gibt es auch bei uns im Land Menschen die nicht viel haben. Kinder die keine warme Mahlzeit bekommen oder gar ein Weihnachtsgeschenk. Nach dem RTL Spendenmarathon ist mir eine wie ich finde gute Idee gekommen. Wie waere es wenn wir alle mal in unseren Bajakisten gucken ob wir nicht Bajateile ueber haben womit wir einen Baja bauen koennen. Diesen koennte man dann fuer einen guten sinnvollen Zweck versteigern. Fast jeder hat doch ne Aufhaengung oder Radmuttern, Reifen , Felgen oder irgendwas ueber. Es muss ja absolut kein Tuningbaja sein. Ich faende es schoen wenn das klappen wuerde. Bitte versteht mich nicht falsch , ich moechte niemand unter druck setzen etwas Spenden zu muessen. Aber ich finde es waere eine richtig coole Aktion. Wir wuerden einem alle Teile zuschicken und der verbaut diese und versteigert mit unserer Absprache diesen bei Ebay oder so. Bitte postet mal Eure meinung dazu.
Ich wuerde den Anfang machen und 2 Hinterreifen auf Felge sowie ein Reso und ein 5T Dach und eine Stock Gas/Bremsservo spenden.

Ich wuerde den Baja auch montieren aber darueber koennen wir auch abstimmen wer es machen soll.

Nur eine bitte habe ich. Sollten wir uns fuer das ganze entscheiden, muss ich mich auf jeden einzelnen verlassen koennen. Es geht halt nur gemeinsam.

Danke und Mfg Chakotay

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2011, 20:27

So eine Idee hatte ich auch schon, diese hätte ich aber eher an die Idee von den Amis angelent.

Mit Ihrem Toys for Tots ( Spielzeug für die Knirpse )

Aber deine Idee ansich finde ich nicht verkehrt, jedoch würd ich gern wissen:

Wem soll das erziehlte Geld helfen ? Kinder in Afrika, unseren eigenen im Lande, einem Kinder-Hilfsprogramm von.... ?


Warum nicht gleich richtig ? Wir machen einen Winter-Fun Cup, laden dazu sämtliche Hersteller für RC ein, fahren ein paar coole und spaßige Rennen. Mit Warmen Getränken,Lebkuchen, etc. und der erlös der Gespendeten Teile der Hersteller,Shops, was auch immer geht an ein von uns zusammen ausgesuchtes Hilfsprogramm.

Somit haben wir unseren Spass, die einzelnen Sponsoren haben was davon, wenn wir dieses richtig Publik machen und die Kids haben erst recht was davon. Wir müssen uns keine Gedanken machen ob der Baja jemals fertig wird, wer alles verwaltet und das auch alles seine richtigkeit hat.

Das fänd ich richtig Klasse !!!


Cheers Peppi
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

3

Samstag, 19. November 2011, 20:31

Ich dachte an ein Kinderprojekt hier in Deutschland.

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2011, 20:34

Gut, denn dafür bin ich auch.

Jetzt warten wir mal ab, wer und wieviele mit machen möchten.
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

5

Samstag, 19. November 2011, 20:38

Ich finde die Idee mit dem Event auch gut , nur denke ich das es etwas kurzfristig sein wird fuer so etwas grosses. Mit der richtigkeit des Bajabaus und so kann man ja auch hier alles posten bzgl. posten der Spendenbescheinigung und dem Versteigern. Ich wuerde den Baja umgehend bauen und soforz versteigern.

Mfg

steph

Mr. Hollywood

Beiträge: 1 045

Wohnort: Stockach

Beruf: Buchmacher der Bajacowboyz

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. November 2011, 20:48

Ich hätte Platte vorne und hinten, komplette Rädere vorne, Getiebeplatte, Funke...
Finde die Idee ganz gut, denke es wird aber an so Teilen wie Cassi, Motor ,Diff usw scheitern.

Die Idee Mit dem Event ist cool da ist aber die Frage WO:
auf nem Weinachtsmarkt......... in der Kiese..... auf ner Strecke oder auf nem gefrohrene See..... sollte halt so cool sein dass die Leute auch bei nem scheiß Wetter kommen :!:





Egal ich wär dabei :thumbsup:
... und der Sensenmann legte seine Sense zur Seite und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg!!! :rocket:

7

Samstag, 19. November 2011, 20:51

wenns es wirklich am motor scheitert lass ich was einfallen. einen hab ich noch. nen zg 22. nicht neu aber laeuft einwandfrei. waere der notfallmotor.
mfg

8

Samstag, 19. November 2011, 21:52

Ich Persönlich meine:

Die Baja Teile bekommt man nie alle zusammen ohne was neu zu kaufen.(Schrauben, Bremsen, das ganze Zeug)
Ein Baja hat mehr wie 1000 Teile.

Die Idee mit dem Rennen net schlecht.Aber drausen da wird kein Schwein kommen.
Vielleicht die Halle in FN wo die an der Messe schon mit den Verbrennern gefahren sind.
Vieleicht gibt es ja sonst noch irgendwo Rennstrecken in der Halle für Verbrenner

cobracio

-| Schwaben-Power |-

Beiträge: 116

Wohnort: Backnang

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. November 2011, 21:59

Bin dabei:

Charity Baja Fun Race for ...

Super Sache, geniale Idee.

Da laden wir dann RTL ein und alles wird super.
Viele Grüße Lars

10

Samstag, 19. November 2011, 22:01

Sowas könnte man ja auch mal für Spendensammeln fürs Forum machen

11

Samstag, 19. November 2011, 22:20

bei dieser aktion soll es nicht um uns gehen sondern um KINDER IN NOT! !!!

Kazura

green Mamba

Beiträge: 545

Wohnort: Überlingen am Bodensee

Beruf: Ist vorhanden

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. November 2011, 23:58

Ich finde beide Ideen richtig gut allerdings wird es wie schon gesagt an den ganzen kleinteilen hapern da bekommt man nie alles zusammen denke ich!
Das Event finde ich richtig geil, denke dafür wäre ein platz irgendwo an einer Skipiste am besten geeignet da da eh ne Menge Leute mit Kindern sind, die wahrscheinlich auch gerne was Spenden würden!
Aber ich glaube für sowas wär die Planungszeit ziemlich eng oder??
Wäre jedenfalls wie immer mit Freuden dabei!
www.skull-bogensport.de Das Bogensport Fachgeschäft am Bodensee

mc-crusher

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Beruf: Höhlenforscher

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. November 2011, 06:56

Moin,die Idee finde ich richtig gut,was für Kinder in Not zu tun,nur ich denke das es zeitlich nicht hin hauen wird,ein solches Event jetzt so kurzfristig auf die Beine zustellen,oder?
Hätte man auch in verbindung mit der Messe in Friedrichshafen machen können,oder kann es jetzt fürs nächste Jahr Planen

Einen Spenden Aufruf für Kinder in Not in verbindung mit einer Baja Verlosung.Die Teile für den Baja die wir innerhalb der nächsten 12 Monate selbst zusammen tragen,,den Baja zusammen bauen ,Den Baja auf der Messe vorstellen und vorführen,und am letzten Tag der Messe dann den Gewinner aushändigen.
Den Ertrag der der Spenden und der Lose,den Kindern in Not dann zukommen lassen z.b über das RTL-Spendenmarathon.
Das wäre so meine Meinung, was sagt Ihr dazu !!

Gruss
mc-crusher ;)

Wiesel

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Wohnort: oberreute

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. November 2011, 08:03

also ich schließe mich mc-crusher an .
die Idee ist super und alles andere ist zu kurzfristig es sind ja nur noch 5 wochen
und wer hat dieses Jahr noch viel zeit ?

RTL Spendenmarathon hat denke ich genug Prominenz die dafür sammeln es gibt noch sehr viele andre die spenden sammeln ,
hab da aber mal gegoogelt und hätte ein vor schlag da diese auch vom nahmen sehr gut passen .

schaut es euch mal an http://www.offroadkids.de/
»Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist, besitzt Aluminiumminiimunitaet «
mein Glaube = ich Glaube nur was ich sehe
Baja 5T / Savage Xss / Ultra LX Pro Evo mit
HPI Blur Tork 2000Kv :thumbsup:

15

Sonntag, 20. November 2011, 08:42

Ich hab nie gesagt das es an den Spendenmarathon gehen soll. nur bei der aktion ist mir die idee gekommen. aber ich merke schon des wird nix. naja schade.

mc-crusher

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Beruf: Höhlenforscher

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. November 2011, 09:04

Hi hat auch niemand behauptet das du das gesagt hast und wenn du richtig gelesen hättest,habe weder ich oder bestimmt auch andere hier im Forum etwas wegen dieser Idee einzuwenden,im gegenteil ich finde es Klasse wenn man sich nicht nur um sich kümmert sondern auch um seine Mitmenschen.
Nur wie gesagt ist es sehr knapp von der Zeit her, Arbeiten auch Weihnachtsvorbereitungen für die Familie treffen usw. nimmt auch Zeit in anspruch,sind wir mal realistisch es ist knapp,oder?
Aber wenn du was gutes tun willst,dann hält dich niemand ab etwas an bekannten Organisationen zu Spenden.

VG
mc-crusher ;)

P.S bin aber gerne dabei wenn es um Kinder geht. :thumbup:

kec1997

Hast du Verstanden ?!

Beiträge: 897

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Februar 2012, 17:27

Also leute ist die aktion gestorben ? hätte es richtig cool gefunden ! und das es klappt beweisen die amis :thumbsup: ISt zwar schon was her das sie das getan haben aber sie haben es geschafft :thumbup: Klick mich !!!
2 Takt Duft = Cowboyz Männer Parfüm :thumbsup:
MFG Timo (Zuhälter des General Lee)

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

Beiträge: 1 459

Wohnort: Kressbronn a.B.

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

18

Freitag, 24. Februar 2012, 17:40

Ja das haben sie, doch die haben auch sämtliche Unterstützung der Hersteller direkt. Das wird für uns eher schwierig, ich kenne zwar sehr viele dieser Jungs, aber leider sind da doch einige KM zwischen uns. Das es sich für die nicht lohnt.

Mal davon abgesehen, haben Sie ja ihren eigene Aktion Jahr für Jahr !

Aber ich denke uns fällt hierzu sicher auch noch was spannendes ein, das wir dann starten werden :thumbup:

Cheers Peppi
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

19

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:04

Ich möchte diese Idee einfach nochmal aufgreifen. Die Möglichkeit das wir auf der Messe unsere Teile Vereinen oder zumindest sammeln wäre ja da. Ich stehe immer noch gern bereit den Baja zu bauen. Jemand ne Meinung dazu? Zeit wäre genug. MfG Chakotay

Edin

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: München

Beruf: ..ja hab ich

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:18

Ich finde z.B eine gute Idee, da wir ja sehr wenige sind die Stock Baja fahren, das solche Stock Teile gesammelt werden und ein Baja zusammengebaut werden kann.

Diesen kann dann der jenige Verkaufen und das Geld an ein Hilfsprojekt sei es Kinder oder Arme Spenden.