You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to DAS HPI BAJA / Kraken RC VEKTA.5 FORUM DEUTSCHLAND. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

jonsen1212

Trainee

  • "jonsen1212" started this thread

Posts: 87

Location: Lübeck

Occupation: Die langweilige Schule

  • Send private message

1

Saturday, April 14th 2012, 6:16pm

Problem beim HPI Baja 5b

Moin Jungs
Ich meld mich aus dem hohen Norden Deutschlands mit nem problem und ich hoffe ihr könnt mir helfen:

Undzwar habe ich das problem das mein Buggy zwar anspringt aber er nach
1-5m wieder ausgeht mein und der verdacht meines Kumpels ist die
Zündung...

MFG
Jonas
:rambo: OhneRücksichtAufVerluste... ORAV halt! :puke: :grumble:

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

Posts: 1,470

Location: Kressbronn a.B.

Occupation: hat er

  • Send private message

2

Saturday, April 14th 2012, 6:28pm

Hallo Jonas,

Erstmal Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum ! Schön das du meinem Aufruf gefolgt bist :thumbsup:

Zu deinem Problem:

Es können natürlich sehr viele Gründe sein, die wir jetzt aber zusammen Step by Step durchgehen sollten.

1) Vergaser ist richtig eingestellt ?
2) Der Abstand zwischen dem Lüfterrad und Zündspule sollte zwischen 0,2mm und 0,3mm betragen. Das stellst du am einfachsten ein, indem du einen Originalen HPI Karton zwischen das Lüfterrad ( auch Polrad genannt ) und Zündspule klemmst, das Polrad solange drehen bis die Zündspule von den Magneten angezogen wird und dann wieder fest ziehst.
3) Kannst du Kompression von deinem Motor prüfen ?
4) Hast du ein Failsafe verbaut ? wenn ja: Sind die Kabel 100% ok ? oder kommen sie eventuell an einer durchgeripsten stelle ans Chassis ?
5) Luftfilter sauber ?
6) hast du in letzer Zweit mal was geschraubt ? Nicht das eine Dichtung falsch herum verbaut ist. Gibt es des öfteren !


So jetzt Du :thumbsup:


Cheers Peppi
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

jonsen1212

Trainee

  • "jonsen1212" started this thread

Posts: 87

Location: Lübeck

Occupation: Die langweilige Schule

  • Send private message

3

Saturday, April 14th 2012, 6:38pm

Moin wolte mich schon früher anmelden aber kam nie dazu
2.Danke für die schnelle antwort

So Jettz zum problem:
1 ja hab es mit meinem kumpel eingestellt
2Werde ich morgen prüfen
3ja kompressionen sind vorhanden
4 hab noch kein failsave denn ich fahr noch nicht lange
5 ja vor dem problem frisch gereinigt
6ja hab ich wo genau also welche dichtung

MFG jonas
:rambo: OhneRücksichtAufVerluste... ORAV halt! :puke: :grumble:

Peppi

Der vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben !

Posts: 1,470

Location: Kressbronn a.B.

Occupation: hat er

  • Send private message

4

Saturday, April 14th 2012, 6:44pm

Zwischen Vergaser und Isolator ( das Plastik Teil wo am Zylinderkopf festgeschraubt ist ) sitzt eine Dichtung mit einem Loch für die Pulsationsbohrung. Leider gibt es Dichtungen die falschrum eingebaut werden können.



Das sind die kleinen ober und unterhalb des Ansaugloches. Eines der beiden ist ZU ! Wenn mich grad nicht alles täuscht, ist es das untere das auch passent zur Dichtung muss.

Denn darauf Tippe ich sehr!


Cheers Peppi
Die Hälfte des Geldes, das ich verdient habe, ist für Alkohol, Frauen und Autos draufgegangen, den Rest habe ich einfach verprasst.
:toocool:

HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

5

Saturday, April 14th 2012, 6:45pm

Undzwar habe ich das problem das mein Buggy zwar anspringt aber er nach 1-5m wieder ausgeht mein und der verdacht meines Kumpels ist die Zündung...
Beschreib mal bitte genauer. Was ist mit dem Leerlauf ? Läuft er sauber im Leerlauf ??, Wenn ja müsste man sich vielleicht mal den Vergaser anschauen.
Aber wie Peppi schon bereits geschrieben hat, die möglichen Fehlerursachen der Reihe nach abprüfen, nur so kommt man der Ursache auf die Spur.
Hast Du schon mal gemäß deinem Baja-Handbuch nach einer Fehler/Ursache Beschreibung nach gesehen ? Oft sind es ja gerade die kleinen Dinge...
Grüße
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

jonsen1212

Trainee

  • "jonsen1212" started this thread

Posts: 87

Location: Lübeck

Occupation: Die langweilige Schule

  • Send private message

6

Saturday, April 14th 2012, 6:53pm

Moin jungs
@Peppi ich werd mir das morgen mal angucken
@HARUKAMI im leerlauf geht er auch immer aus
:rambo: OhneRücksichtAufVerluste... ORAV halt! :puke: :grumble:

jonsen1212

Trainee

  • "jonsen1212" started this thread

Posts: 87

Location: Lübeck

Occupation: Die langweilige Schule

  • Send private message

7

Saturday, April 14th 2012, 6:57pm

Achso
@Peppi soweit hab ich in letztder zeit nicht geschraubt ich dachte die dichtung am luftfilter
:rambo: OhneRücksichtAufVerluste... ORAV halt! :puke: :grumble:

HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

8

Saturday, April 14th 2012, 7:10pm

Moin jungs @Peppi ich werd mir das morgen mal angucken @HARUKAMI im leerlauf geht er auch immer aus
Prüfe mal die Spritleitungen, bekommt er genug Sprit ? Vielleicht ist was verstopft.
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

jonsen1212

Trainee

  • "jonsen1212" started this thread

Posts: 87

Location: Lübeck

Occupation: Die langweilige Schule

  • Send private message

9

Saturday, April 14th 2012, 8:11pm

DAS kann sein bin vor ein paar tagen in fast regen gefahren
:rambo: OhneRücksichtAufVerluste... ORAV halt! :puke: :grumble:

kalutschio

Trainee

Posts: 86

Location: Dorndorf(Thüringen)

Occupation: Lagerist

  • Send private message

10

Sunday, April 15th 2012, 12:47am

Prüfe mal deine Zündkerze hatte schon mal so nen ähnlichen Fall. Ist damals angesprungen, 5 Meter Gefahren, und mit einmal aus ...hatte die Zündung überprüft den Vergaser sauber gemacht und geschaut..Problem war nicht weg dann hab ich es mal mit ner neuen Champions Zündkerze probiert, und siehe da Problem weg...

HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

11

Sunday, April 15th 2012, 9:42am

Problem war nicht weg dann hab ich es mal mit ner neuen Champions Zündkerze probiert, und siehe da Problem weg...
Ich habe auch von NGK auf Champion gewechselt. Ich hatte auch das ähnliche Problem wie kalutschino. Zündkerze getauscht und dann lief er wieder.
Wenn das nicht hilft würde ich mal den Zylinderkopf abmachen und nachschauen ob Du vielleicht einen Kolbenfresser hast ? Könnte ja auch vielleicht sein, wenn alle anderen Fehlersuchen nichts gebracht haben.
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

kalutschio

Trainee

Posts: 86

Location: Dorndorf(Thüringen)

Occupation: Lagerist

  • Send private message

12

Sunday, April 15th 2012, 12:53pm

Ich würde,wenn das Problem immer noch da ist.Auch mal den Zylinderkopf runder machen,und mir den Kolben und den Schliff,mal ansehen.Wenn da alles gut aus deiner Sicht aus sieht und er immer noch nicht geht.Wurde ich auf den simmerring tippen.Das der Motor Luft zieht.

jonsen1212

Trainee

  • "jonsen1212" started this thread

Posts: 87

Location: Lübeck

Occupation: Die langweilige Schule

  • Send private message

13

Monday, April 16th 2012, 7:03pm

Moin jungs War gerade mal schrauben Und DRAUSSEN denn er LÄUFT kp was ich gemacht hab läuft wie neu :)))
Danke für all die antworten!!!
:rambo: OhneRücksichtAufVerluste... ORAV halt! :puke: :grumble:

HARUKAMI

Professional

Posts: 957

Location: Meckenbeuren

Occupation: Trainer

  • Send private message

14

Monday, April 16th 2012, 8:22pm

freu mich für Dich :thumbup: Und was war das Problem ?( ?(
Harukami

RESPECT and follow your instinct !

jonsen1212

Trainee

  • "jonsen1212" started this thread

Posts: 87

Location: Lübeck

Occupation: Die langweilige Schule

  • Send private message

15

Tuesday, April 17th 2012, 4:04pm

Danke Kp was es war hab einfach mal alles sauber gemacht geölt etc. und siehe da läuft vllt war drek inner spritleitung hab aber alles sauber gemacht also kp
:rambo: OhneRücksichtAufVerluste... ORAV halt! :puke: :grumble:

Similar threads

Used tags

HPI